Facebook Facebook

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern der Schulanfänger im Sommer 2021!

Der Elternabend für die zukünftigen Schulanfänger findet am 05.07.2021 um 19 Uhr bis max. 20:30 Uhr in der Schule statt.
Über folgende Themen werden die Eltern informiert:
  • Vorstellung des Pädagogenteams
  • Termin für einen Schnuppernachmittag im Juli
  • Ablauf/Infos Schuleinführung am 04.09.2021 (Feierlichkeit wird spätestens 12:00 Uhr für alle beendet sein)
  • Zuckertütenabgabe (Freitag, 03.09.2021, von 15 – 17 Uhr)
  • benötigtes Material, Bücherzettel
  • Anmeldung Essenanbieter
  • Informationen zum Hort
Das Lernhaus wird an diesem Tag vor Ort (im Foyer) bekannt gegeben (Zugang über Haupteingang oder Lehrerparkplatz). Um Stau zu vermeiden, können beide Eingänge genutzt werden.
Aufgrund der Pandemie bitten wir darum, dass nur ein Elternteil am Elternabend teilnimmt. Bitte tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Dieser Elternabend findet ohne Kinder statt. Eine Kinderbetreuung ist nicht möglich.
Sollten Sie verhindert sein, informieren Sie uns bitte per Mail. (janine.bromnitz@schule.thueringen.de). Sie können die Unterlagen des Lernhauses, nach vorheriger Absprache, im Sekretariat abholen. Beachten Sie bitte, das dies erst nach dem 05.07.2021 möglich ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Schulleitung und die Pädagogenteams

Achtung: Absage “Mirola”!

Liebe Eltern,
nach langen Überlegungen haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden “MIROLA” – 14.06. – 17.06.2021 – in diesem Jahr abzusagen.
Die Schulen befinden sich zwar in der Stufe “grün”, aber es herrscht immer noch Kontaktminimierung und Testpflicht.
Alle Lernhäuser planen im Juli einen Kennenlernnachmittag, sodass Ihr Kind an diesem Tag wenigstens etwas Schulluft schnuppern und die zukünftigen Kinder und Pädagogen kennenlernen kann. Sie werden dazu noch eine Information erhalten. Bitte informieren Sie sich weiterhin auf unserer Homepage.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Update 01.06.2021

Liebe Eltern,

alle Informationen zur Stufe grün mit primärem Infektionsschutz finden Sie hier:

Elterninfo_ 1_06_2021

Informationen zur iPad-Ausleihe:

Elterninfo_Verfahren iPad-Ausgabe

Link Jobcenter:
Link Schulbestätigung:
Formulare für das Sozialamt:

Erstattung Hortgebühren

Unter folgendem Link finden Sie die aktuellen Informationen über die Hortgebühren.

Informationen_Hortgebühren

Einschulung 2021

Einschulung_2021

Der Antrag für den Hort kann ab sofort abgegeben werden.

Risikopersonen
Minister Holter hat Informationen zu den Risikopersonen noch einmal präzisiert und folgende Regelung getroffen:
  • In Landkreisen und Kreisfreien Städten mit einer Siebentagesinzidenz über 50 Fällen können sich Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler mit Risikomerkmalen für einen besonders schweren Krankheitsverlauf auf eigenen Wunsch vom Präsenzunterricht befreien lassen. Die Regelung ist bereits von früheren Maßnahmen her bekannt und wird nun thüringenweit in Kraft gesetzt. Grundlage bieten die §§ 30 und 33 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO.
Stand Sonntag, 01.11.2020, 08:00 Uhr wurden in Erfurt insgesamt 603 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 5 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz für Erfurt liegt bei 84,1.
Sollte das bei Ihrem Kind infrage kommen, zeigen Sie es bitte bei der Schulleitung an. Beachten Sie die Infos vom 29.10. zum Vorgehen und zum ärztlichen Attest.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Schulleitung
(Stand: 01.11.2020 um 15:03 Uhr)
Mund-Nasen-Bedeckung
Wichtig ist, dass jedes Kind eine Mund-Nasen-Bedeckung mitbringt. Der Zugang in die Schule und alle Wege innerhalb der Schule machen das Tragen einer Maske erforderlich!!!
 
Bitte achten Sie auf folgendes Betretungsverbot:
 
“Zur Eindämmung der Corona- Pandemie wurde ein Betretungsverbot der Schule für alle Personen (Kinder, pädagogisches und anderes Personal, Besucher) erlassen, die innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet* zurückgekehrt sind.
Sie sind verpflichtet, ggf. einen derartigen Umstand bei der Schulleitung anzuzeigen
Das Betretverbot der Schule wird sofort bei Vorliegen eines negative Coronatestes oder nach 14 tägiger Symptomfreiheit aufgehoben.
*Risikogebiete können Sie dieser Quelle entnehmen https://www.rki.de/covid-19-risikogebiete “
 
 
§2 Betretungsverbot 
 (4) Das Betreten einer Einrichtung nach § 1 Abs. 1 Satz 1 ist frühestens 14 Tage nach einer Infektion mit dem Virus SARS-CoV-2 oder nach direktem Kontakt zu einer nachweislich mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten Person wieder gestattet. Treten Erkältungssymptome im Sinne des Abs. 1 auf, ist der Zutritt zur Einrichtung frühestens 14 Tage nach dem Feststellen der Symptome zu gestatten oder nach Abklingen der Symptome und Vorlage einer ärztlichen oder amtlichen Unbedenklichkeitsbescheinigung
  
Hortaktivitäten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send Comment